Alexander Hüsing – der Startup-Experte, der an Einhörner im Ruhrgebiet glaubt

Alexander Hüsing ist nicht nur Exil-Ruhri, sondern vielen als Gründer und Chefredakteur des digitalen Fachmagazins deutsche-startups.de bekannt. Das Online-Angebot ist in Deutschland die erste Referenzseite für alle Startup-Themen von A bis Z.

Alexander Hüsing – der Startup-Experte, der an Einhörner im Ruhrgebiet glaubt2020-03-21T13:17:39+01:00

Wenn Träume wahr werden: Wie Dennis Klapschus es in die Promi-Wohnzimmer schaffte

Seine Bilder hängen in den Wohnzimmern von Verona Pooth, Kay One und Fußballnationalspielern, sein Atelier steht in Rüttenscheid: Dennis Klapschus gehört aktuell zu den angesagtesten Künstlern der Szene.

Wenn Träume wahr werden: Wie Dennis Klapschus es in die Promi-Wohnzimmer schaffte2020-02-27T18:04:24+01:00

Von 100 auf 0 und wieder auf 100: Sebastian Janus tauschte seinen CFO-Posten gegen eine Volunteer-Stelle

Diesmal im Ruhrtalk: Im Dezember 2019 gewann Beautyself die ForwardBeautyChallenge von Douglas, im Januar 2020 pitchte die Plattform als Finalist beim Sephora Accelerator Programm in Paris.

Von 100 auf 0 und wieder auf 100: Sebastian Janus tauschte seinen CFO-Posten gegen eine Volunteer-Stelle2020-02-26T15:11:28+01:00

Einer der digitalen Leuchttürme des Ruhrgebiets steht auf Zeche Zollverein

Mehr als 15 Jahre war Dirk Müller bei der Franz Haniel & Cie. GmbH tätig. Aus Haniels digitaler Unit ging im April 2016 Schacht One hervor. Die Schacht One Innovation GmbH steht nach vier Jahren auf eigenen Füßen und begleitet neue Projekte und Kunden auf ihrer digitalen Reise.

Einer der digitalen Leuchttürme des Ruhrgebiets steht auf Zeche Zollverein2020-02-05T10:50:18+01:00

Vom Limonadenstand in Teheran zur zweitgrößten Fitnesskette Deutschlands

Jacob Fatih ist vielen als Gründer der Fitnessstudiokette FitX bekannt, die 2019 ihr zehnjähriges Bestehen feierte. Außerdem gründete er Crealize im Essener Südviertel investiert Jacob in Geschäftsideen oder entwickelt diese gemeinschaftlich mit den Unternehmern weiter.

Vom Limonadenstand in Teheran zur zweitgrößten Fitnesskette Deutschlands2019-12-16T16:45:10+01:00

Vom Studentenjob zum Sportbusiness mit 20 Millionen Euro vermitteltem Umsatz

Till ist 30 Jahre alt. Während seines Studiums stieg er als Minijobber bei UNIQ/Urlaubsguru ein. Mit Prinz Sportlich startete er 2014. Aufgrund des Erfolgs brach er sein Studium ab und widmete sich voll und ganz seiner Website. Inzwischen ist er Geschäftsführer und leitet ein Team von 12 Personen.

Vom Studentenjob zum Sportbusiness mit 20 Millionen Euro vermitteltem Umsatz2019-11-21T12:06:28+01:00

Wie „Grubenhelden“ es auf die New York Fashion Week schafften

In dieser Ruhrtalk-Episode erzählt Gründer Matthias Bohm über seinen Werdegang vom Kultverein Schalke 04 bis zur Idee für die Bergbau-Fashion, wie „Grubenhelden“ es im vergangenen Jahr auf die New York Fashion Week geschafft hat und welche Zukunftspläne der Gladbecker für sein Start-up schmiedet.

Wie „Grubenhelden“ es auf die New York Fashion Week schafften2019-07-16T11:01:47+01:00