Caba Kroll

Über viele Jahre war Carsten „Caba“ Kroll der Resident-DJ der legendären Bochumer Diskothek Tarm Center. Als Produzent (u. a. des Dance-Project Bass Bumpers) tourte er um die Welt. Die Branchenmesse „DJ Meeting“ geht ebenfalls auf das Konto des gebürtigen Mülheimers: Über viele Jahre lockte das Event Tausende Besucher in das Revier.

Heute führt Caba mit seinem Geschäftspartner Ralf Schäfer die Eventmanufaktur „Kroll – Schäfer“ in Bochum. Über seinen Facebook-Account macht sich der leidenschaftliche Veganer für einen bewussteren Umgang mit Tieren, Menschen und der Umwelt stark. Nicht immer konfliktfrei, aber die Diskussion ist einkalkuliert.

In dieser Folge des Ruhrtalks geht es um die Discozeit der 80er und 90er Jahre im Ruhrgebiet, die Konferenzen der 2000er und warum sich Caba entschieden hat, komplett auf tierische Produkte zu verzichten.

2019-06-28T08:17:03+00:00