Oliver Weimann

Wie der Start-up-Guru aus dem Ruhrgebiet den ruhr:HUB führt und mit dem Ruhrsummit das größte Gründer- und Start-up-Event der Region umsetzt.

Keiner kennt die Start-up-Szene im Ruhrgebiet besser als er: Seit zehn Jahren vernetzt und investiert Oliver Weimann in junge Unternehmen – zum einen in seiner Funktion als Geschäftsführer des ruhr:HUB, zum anderen mit seinem eigenen Unternehmen 360OPG.

Außerdem rief der 40-Jährige den Ruhrsummit ins Leben. Die größte Start-up-Konferenz lockt im Oktober 2018 mehr als 2.500 Besucher in die Bochumer Jahrhunderthalle. Nebenbei supportet Oliver als Mentor bei Starbuzz die erfolgreiche Entwicklung deutscher Start-ups. Der in Mülheim ansässige Accelerator arbeitet unter anderem mit Aldi Süd, der IHK und der Sparkasse zusammen.

Umso mehr freut es mich, dass Oliver Zeit gefunden hat, um in dieser Ruhrtalk-Ausgabe über Start-ups, seinen Blick auf das Ruhrgebiet und seine Lieblingsplätze im Revier zu sprechen.


2018-10-08T17:14:08+00:00